StartseiteInformation

Hausnotruf-Geräte sind moderne Kommunikationsmittel, die das Telefonnetz nutzen, um bei Unwohlsein, Unfall oder Angstzuständen per Knopfdruck auf einen Funksender sofort Kontakt zu Nachbarn, Freunden, Angehörigen oder zur Notrufzentrale herstellen.
... für allein Lebende
Eine ständig grössere Anzahl Menschen - und nicht nur ältere oder Behinderte - in unserer Gesellschaft leben immer oder vorübergehend alleine. Dadurch sind sie zumindest zeitweise isoliert von ihrer Umgebung, von Freunden oder Angehörigen.
... für betreutes Wohnen
Senioren und Betagte leben in kleinen Wohneinheiten, wo sie betreut werden, oder sie haben eine eigene Wohnung im Umfeld eines Alters- oder Pflegeheimes und werden von dort aus betreut. Diese selbständigen Wohnformen bringen es mit sich, dass sie auch über längere Zeiträume allein auf sich gestellt sind.
... für allein Arbeitende
Labor- und Wachpersonal, Informatiker und Operator von Computer-Grossanlagen, Facharbeiter in Produktions- und Fertigungsanlagen üben vielfach Tätigkeiten aus, bei denen sie tagsüber und insbesondere bei Schichtbetrieb alleine arbeiten.


Sicher und beruhigend wirkt die Gewissheit, dass mit dem Hausnotrufgerät Hilfe nur einen Knopfdruck entfernt ist. Mit dem Armbandsender oder dem Mandown Umhänge-Medaillon kann jederzeit drahtlos ein Notruf ausgelöst werden. Die vorgängig programmierten Telefonnummern werden angewählt. Der Alarmempfänger bestätigt die Meldung und kann mit der hilfesuchenden Person sprechen. Der Helfer kann somit die Lage genau beurteilen und gezielt Hilfe leisten.

Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen können ohne dafür tief in die Tasche greifen zu müssen. Wenn Sie unser Notrufsystem nutzen, können Sie dieses von ihrem herkömmlichen Telefon machen. Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gern!


Druckbare Version